Guter Abschluss beim letzten Heimspiel

Nov 20

SV Ramsthal – SV Niederlauer 6:0 (2:0)

Torfolge: 1:0/2:0 Thorsten Büttner (20./42.), 3:0 Björn Morper (52.), 4:0 Alexander Unsleber (65.), 5:0 Jörg Herterich (67.), 6:0 Alexander Unsleber (85.).

Der Spitzenreiter, der auch das achte Heimspiel in dieser Saison erfolgreich gestaltete, ging durch Thorsten Büttner nach Kopfballvorlage von Alexander Unsleber in Führung. Der Coach baute den Vorsprung vor der Pause aus, als er ein unwiderstehliches Solo aus dem Mittelfeld heraus erfolgreich abschloss. „Im zweiten Durchgang waren wir dann klar überlegen, das 3:0, das Björn Morper mit einem Flachschuss erzielte, war schon die Vorentscheidung“, teilte SV-Pressesprecher Jochen Hesselbach begeistert mit. Schön das fünfte Tor der Weindörfler. Der am gegnerischen Sechzehner normalerweise selten auftauchende Verteidiger Jörg Herterich lupfte die Kugel perfekt in den Winkel. „Die Chancen, dass wir in der Winterpause vorne bleiben, sind nicht schlecht“, so Hesselbach angesichts des anstehenden Matches in Lauter.

Quelle: InFranken.de

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.