Schwarzer 4:0 Sonntag Teil 1

Apr 15

FSV Schönderling – SG Ramsthal II/Wirmsthal 4:0 (3:0)

Torfolge: 1:0 Fabian Schroll (14.), 2:0 Markus Heil (17.), 3:0/4:0 Patrick Hahn (35./81.) – Bes. Vorkommnis: Marco Beck (Schönderling) hält Foulelfmeter von Mirko Kaiser (48.).

Einen nahezu perfekten Nachmittag erlebten die Schönderlinger. Im Verfolgerduell ging es zunächst ausgeglichen zur Sache, ehe ein Doppelschlag die Hausherren auf die Siegerstraße brachte. Besonders Fabian Schrolls Freistoß-Hammer wird den Zuschauern dabei im Gedächtnis bleiben. Seine Hauptaufgabe in der Defensive erledigte der Schönderlinger Libero, unterstützt von den starken Verteidigern Michael Ger lach und André Sixt derweil tadellos. Kurz nach dem Wiederanpfiff konnten diese einmal jedoch nicht eingreifen, als SG-Stürmer Mirko Kaiser zum Strafstoß antrat, jedoch in Marco Beck seinen Meister fand. Ein tolles Erlebnis für den Ersatzkeeper, der erst zum Seitenwechsel ins Spiel gekommen war.

Quelle: InFranken.de

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.