Spielbericht SV Garitz II – SV Ramsthal II

Apr 03

 

SV Garitz II – SV Ramsthal II 3:3 (2:0) 03.04.2011

Torfolge:

  • 1:0 Andreas Voll (35.)
  • 2:0 Philipp Spies (41.)
  • 2:1 Timo Kaiser (52.)
  • 2:2 Sascha Ott (63.)
  • 2:3 Thomas Simon (88.)
  • 3:3 Daniel Böhm (90./Foulelfmeter)

Die Garitzer hatten den Tabellennachbarn, der drei Akteure aus der ersten Mannschaft einsetzte, vor der Pause weitgehend im Griff und führten nicht unverdient mit 2:0. Und hätten bei weiteren Gelegenheiten durch Spies und Timo Müller sogar höher führen können. Die „intensive Besprechung“ in der Ramsthaler Kabine schien gefruchtet zu haben, die Weindörfler übernahmen mit großem Engagement die Spielführung. Und kamen so nicht unverdient zur Führung. Dass die Grün-Weißen in der Schlussminute noch zu einem Punktgewinn kamen, war aus Sicht ihres Abteilungsleiters Johannes Werner insofern glücklich, „als die Begegnung zu diesem Zeitpunkt schon längst zugunsten des Gegners hätte entschieden sein müssen“.

Quelle: Saale-Zeitung

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.