Unentschieden in Nordheim

Sep 04

TSV Nordheim – SV Ramsthal 1:1 (1:1).

Die Nordheimer Torfabrik kommt vorerst ins Stocken. Gegen den Fastaufsteiger aus dem Vorjahr sprang am Ende ein leistungsgerechtes Remis heraus. Vor allem der erste Durchgang war von beiden Mannschaften der deutlich stärkere. Bei einer Doppelchance von Martin Felsburg per Kopf und Andre Fischer war SVR-Schlussmann Popp auf dem Posten (25.). Die schnelle TSV-Führung per Distanztreffer von Andre Fischer (7.) hätte Florian Hahn fast postwendend ausgeglichen, doch er scheiterte am Pfosten (12.). Kurz vor der Pause fiel aber dann doch der Ausgleich für Ramsthal durch Alexander Unsleber (40.). Auch aufgrund der hohen Temperaturen passierte im zweiten Durchgang nicht mehr viel. Lediglich Johannes Fischer sorgte mit einem Schuss ans Lattenkreuz (75.) für Aufregung.

Tore: 1:0 Andre Fischer (7.), 1:1 Alexander Unsleber (40.). Gelb-Rot: Marco Schmidt (90., Nordheim).

Quelle: Mainpost

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.